fachdidaktische Aufsätze und Buchprojekte

Rogge, Michael (2008). Das Exzellenzlabel CertiLingua für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen. In: Schule NRW (12/2008),S. 592-594

Rogge, Michael (2011). Internationalisation and Foreign Language Teaching in North-Rhine Westphalia. In: Henk Oonk & Greetje van der Werf (Hrsg.) Citizenship education in a European perspective- policies, theory and research about a European and International Orientation in secondary schools in Europe, 

Ritter, Markus / Rogge, Michael / Winz, Peter / Winz-Kaltenberg (2013). Let’s talk! Parlons-es! Hablemos! Eine Handreichung für mündliche Prüfungen in den Klassen 5-12. Berlin: Cornelsen. 

Rogge, Michael (2013). Sagen können, was man zu sagen hat. Mündliche Kompetenz mit Sprechaufgaben fördern. In: Der Fremdsprachliche Unterricht 116, 2-7.

Ritter, Markus / Rogge, Michael (2012). Digitally speaking. Online in einer strukturierten Kontroverse debattieren. In: Der Fremdsprachliche Unterricht 116, 34-39.

Rogge, Michael (2013). Die qualitative Inhaltsanalyse als Mittel zur empirischen Konkretisierung fremdsprachendidaktischer Paradigma am Beispiel der inter- bzw. transkulturellen Kompetenzen in fremdsprachlichen Begegnungsprojekten. In: Aguado, Karin / Heine, Lena / Schramm, Karen (Hrsg.) Qualitative Inhaltsanalyse und Introspektive Verfahren in der Fremdsprachenforschung. Begleitband zur 3. Kassel-Leipziger Methodentagung, 11.-12. November 2011. Frankfurt/Main: Peter Lang.

Rogge, Michael (2013). „I’ve decided to tell you about my never ending story“ – Der tragische Tod der Amanda Todd als Ausgangspunkt eines globalen Diskurses über Cyberbullying. In: Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch, Heft 124.

Rogge, Michael (2013). „Strap in, adventurers – you’ve never read anything quite like this…“ –  Scaffolding kreativer Schreibprozesse am Beispiel des Roman Artemis Fowl von Eoin Colfer. In: Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch, Heft 126. 

Matz, Frauke / Rogge, Michael / Siepmann, Philipp (2014).  Transkulturelles Lernen im Fremdsprachenunterricht. Beiträge der Bochumer Nachwuchstagung vom 10./11.Februar 2012. Frankfurt/Main : Peter Lang. 

Rogge, Michael (2014). „Dear Diary,…“. Scrapbook-Seiten zu Jacqueline Wilsons Roman Secrets erstellen. In: Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch 132, 20-25.

Matz, Frauke / Rogge, Michael (2016). So long as men can breathe or eyes can see. Ein Shakespeare-Sonett in eine Hip-Hop-Version umwandeln. In: Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch 139, 40-47.  

Rogge, Michael (2017). Just make it a good story. Fan fiction und transmediale Elemente zu einer TV-Serie entwerfen. In: Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch 146. 28-33. 

Rogge, Michael (2018). „In this world, only winter in certain!“. Figuren und storyworld von Game of Thrones in andere Medien übertragen. In: Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch, 151, 32-38. 

Matz, Frauke / Rogge, Michael / Rumlich, Dominik (2018). What makes a good speaker of English? Sprechkompetenz mit mündlichen Prüfungen erfassen. In: Der Fremdprachliche Unterricht Englisch153, 2- 7.

Rogge, Michael (2018). Bewertungskriterien im Unterricht erarbeiten. In:  In: Der Fremdprachliche Unterricht Englisch153, 11-12.

Rogge, Michael (2018). „Trump chopped her head off“. Informelles Sprachmitteln in einer mündlichen Prüfung überprüfen. In:  Der Fremdprachliche Unterricht Englisch153, 32-39. 

Unterrichtsmaterialien

Matz,  Frauke / Rogge, Michael (2011). Exploring Australian Identites. Short Stories of the Australian Experience. Paderborn: Schöningh.

Matz, Frauke / Rogge, Michael (2013). Four Weddings and a Funeral. Einfach Englisch Unterrichtsmodell. Paderborn: Schöningh. 

Bode, Matthias et. al (2015). Green Line Transition. Stuttgart: Klett. 

Butzko, Ellen et. al. (2016). Green Line Oberstufe. Grund- und Leistungskurs. Stuttgart: Klett. 

fotolia_63033297